30 Sep

Nach der Lesung…

ist vor der Lesung.
Hier aber vorerst eine kleine Erinnerung an Freitag.
Die Lesereihe im Café Grips kommt gut an, ob durch Mund-zu-Mund-Propaganda oder die Ankündigung in der Berliner Woche – die Zuhörer/innen kamen und kommen wieder.
2019 bin auch ich gerne wieder mit neuen Geschichten dabei.

Fotos: Brigitte Winkler

Vielen Dank an dieser Stelle für die hervorragende Organisation durch das Café, insbesondere durch Petra Leppert, die ja quasi einen doppelten Job hatte als meine musikalische Begleitung. Einen Dank an die Gäste und die vielen positiven Rückmeldungen.
Es war auch für mich ein berührender und unvergesslicher Abend.

23 Sep

Probengeflüster

Der Regen trommelt auf das Fensterbrett… Die Dämmerung kommt zeitig an diesem Abend. Auf der Straße Feierabendverkehr, Menschen erledigen ihre Einkäufe, wollen schnell heim.

Im leeren Veranstaltungsraum des Café Grips werden ein Akkordeon und Texte ausgepackt.
Probe mit Petra Leppert für die nächste Lesung mit viel Engagement und Lust am Experimentieren.

Am Freitag, 28.09.2018 lese ich ab 16:30 aus meinem neuen Buch
„Das Fenster gegenüber“.
Schön, dass mich auch diesmal Petra auf dem Akkordeon begleiten wird.

Der Eintritt ist frei.
Vielleicht sehen wir uns?

31 Mai

Elfi Sinn liest aus „Die Silver Girls“

Meine erste Begegnung mit Elfi Sinn begann vor einigen Jahren bei einem Ihrer Vorträge zum Thema Homöopathie. Sie blieb bis heute auf ihre wunderbare zurückhaltende und doch stark präsente Art Begleiterin auch bei meinen Lesungen und Ausstellungen.

Frau Sinn ist Vieles, u.a. Heilpraktikerin, „Rasende Reporterin“ für die Berliner Woche, Autorin.
„Der Club der Millionäre“ war mein erstes Buch von ihr, seitdem sind einige hinzugekommen, wie Sie hier sehen können.
Ich merke, dass es mir nicht leicht fällt, die richtigen Worte zu finden, weil mein Respekt für diese Frau sehr groß ist.

Sie verzaubert ihre Leser mit fantasievollen, leichtfüßigen und lebensbejahenden Geschichten. Dabei gelingt es ihr immer wieder, ihr großes fachliches und menschliches Wissen wie Gewürze in ihre Texte zu streuen, nicht dominant, aber von so einer interessanten Mischung, dass man gar nicht anders kann, als sie zu genießen.

Ich freue mich wahnsinnig auf die Lesungen.
Am Freitag, 01.06.2018 um 18 Uhr im Café Klatsch in Kaulsdorf sowie am
Freitag, 08.06.2018 um 16:30 im Café Grips in Marzahn
(musikalische Begleitung Petra Leppert)
liest Elfi Sinn aus ihrem Buch „Die Silver Girls“.