45. Bachmannpreis

Die Nervosität steigt. In wenigen Minuten starten sie zum 45. Mal, „Die Tage der deutschsprachigen Literatur“. Seit vielen Jahren verfolge ich sie intensiv, es ist eine wichtige Tradition für mich geworden. Dazu gehört, dass ich mir extra dafür einen neuen Schreibblock kaufe, der plus Stift bereits neben mir bereit liegt. Ich bin dann also mal… 45. Bachmannpreis weiterlesen

Kunstmeile erfolgreich gestartet

Über den gelungenen Auftakt hat Frau Elfi Sinn in der „Berliner Woche“ einen wunderbaren Artikel geschrieben. Hier drei Foto – Impressionen: Für Interessierte gibt es noch drei weitere Rundgänge: Rundgang I: Mittwoch, 16.06., 17 UhrStartpunkt: Irenenstraße/Ecke Weitlingstraßevor den Schaufenstern der NEB Rundgang II: Mittwoch, 23.06. 11 UhrStartpunkt: Irenenstraße/Ecke Weitlingstraßevor den Schaufenstern der NEB Rundgang III… Kunstmeile erfolgreich gestartet weiterlesen

Kunstmeile 2021

Vom 09. bis 27. Juni findet in diesem Jahr die Kunstmeile im Weitlingkiez statt. Auch ich bin wieder dabei. Meine Arbeiten stelle ich in der Goldschmiede Selbiger, Weitlingstraße 30, 10317 Berlin aus. Morgen wird „aufgebaut“. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Herrn Selbiger für die freundliche Zusammenarbeit und das Bereitstellen des Platzes im Schaufenster.… Kunstmeile 2021 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Vollmond(in)

Nur zum Schein Der Abend umkreist den lichtlosen Tag, bis dieser sich ergibt. Die Nacht nimmt ihre dunkelste Farbe streicht schwarz über anthrazit. Der Mond hat sich voll in die Bäume gehängt und wird von goldig schimmernden Ästen getragen. Sogleich nimmt er ganz ungefragt auf meinem Sessel Platz, den ich als Loge mir gedacht. Leuchtet… Vollmond(in) weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Frühling im Februar

Vor meinem Fenster draußen reckt die Pappel ihre Katzenbabys in die Höhe, als würden hunderte Finger, erikafarben, erwartungsvoll nach dem Himmel greifen. Eine Taube hockt sich auf die Spitze eines Zweiges, nun wippen sie beide im Takt des Windes. Ein knorriger Ast baumelt unterhalb der Krone, mit schwarzem Laub, den der letzte Sturm vergessen hat.… Frühling im Februar weiterlesen