Dreizehn

Sind Sie abergläubisch? Fürchten Sie Freitag, den 13.?

Für mich ist die DREIZEHN eine Glückszahl.
An einem 13. bin ich das erste Mal Oma geworden, an einem Freitag, den 13. habe ich erfolgreich…
Aber das würde jetzt doch zu privat werden.

Unter dem Titel „Das Fenster gegenüber“ werden in Kürze 13 Kurzgeschichten zum Thema Allerlei Zwischen-Menschliches erscheinen.

„Das Fenster gegenüber“

Ich werde das Buch bei meiner Lesung am 28.09.2018 im „Café Grips“ vorstellen.
Die Illustrationen stammen wieder von Petra Wölfel-Schneider.
Diese Zusammenarbeit gab es bereits bei „Anna auf der Suche nach der Geduld“ und
„Die Geschichte vom Schneckenmückenpferd“.