Kategorie: Texte

„Das Leben ist ein Fluss“

Kann man ein Gedicht verschenken?Ja. Mein Gedicht „Das Leben ist ein Fluss“ habe ich Petra Wölfel-Schneider anlässlich ihrer Vernissage „Sinne(s)wandel(n)“ geschenkt. In der letzten Ausgabe der Vereinszeitung „Mitwisser“ gab es einen sehr schönen Artikel vonContinue reading

Nachlese und Vorschau

Eine aufmerksame und herzliche Gastgeberin, Gäste, die Lust auf Geschichten haben, eine lange Tafel und etwas Zeit, mehr brauchte es nicht am Samstagnachmittag. Auch die zweite Wintergartenlesung war ein Erfolg, eine dritte schon geplant. AmContinue reading

Wintergartenlesung Die Zweite

Ich freue mich riesig auf den kommenden Samstag, wo ich zum zweiten Mal vor einem kleinen Kreis im ganz besonderen Ambiente eines Wintergartens lesen werde. Gestaltung: Giesela Graehn-Baumann Vielleicht finden ja auch Sie die IdeeContinue reading

Vernissage unter Bäumen

Von Waldesruh bis Darßwald Der Monat März startet mit einer neuen Ausstellung von Michael Drewelow. Seine Faszination für diese Landschaften bringt er uns in seinen Zeichnungen und Bildern nahe. Vernissage: Mittwoch, 6. März 2019, 18:30Continue reading

Lesereihe im „Grips“

Die Lesereihe im Café Grips, Alt-Marzahn 69 A, 12685 Berlin geht weiter. Am Freitag, 22.02.2019 liest ab 16:30 Marianne Marquardt aus ihrem Buch „Ein mieser Tag mit Happy-End“. Der Eintritt ist frei.

Kaffee-Herz

Hier mal wieder ein „Eingefangener Moment“. Nein, ich bin nicht unter die Kaffeesatz-Leser gegangen, aber dieses „Herz“ in der Tasse musste ich einfach festhalten. Ein Herz-liches Wochenende!