07 Apr

Der Mond und der Ballonfisch

Für Kurzentschlossene:

Heute um 21 Uhr,  „Kiste“ Hellersdorf, Heidenauer Straße 10, 12627 Berlin.
Vernissage der Ausstellung Digitale Phantasien von Ralph Weber plus Konzert der Band Smiledriver – The Music of Status Quo. Ralf Weber ist der Schlagzeuger der Band . Eintritt: 10,–
Den Ballonfisch können Sie noch bis 01. Mai 2018 auf seiner Reise betrachten.

08 Mrz

Viel Meer in der „Kiste“

Muss das nicht heißen -viel mehr? Nein, ich habe mich nicht verschrieben.

„Viel Meer“ heißt die Ausstellung von Michael Drewelow, die seit gestern
im „Kino Kiste“,Heidenauer Straße 10, 12627 Berlin zu sehen ist.
Die Zeichnungen des Künstlers – sind an-ziehend und immer wieder sehens-wert.
Noch bis zum 04. April 2018 haben Sie die Gelegenheit zum Schauen.
Verbinden Sie doch einfach mal Ausstellungs- und Kinobesuch miteinander, hier sehen Sie, was läuft.

Im Café Klatsch in Kaulsdorf läuft aktuell das Hängen der ersten Ausstellung.
Morgen um 18 Uhr ist die Vernissage von und mit Gisela Graehn-Baumann.

13 Nov

Musik öffnet Türen

Gestern Vernissage „Überwindung der Grenzen“ im Kino Kiste.

Türen, Tore, Pforten – jedes Foto eine Geschichte und Anregung zum Nachdenken:
Welche Grenzen haben wir, welche wollen wir zulassen, welche überwinden, welche Türen haben wir geschlossen, durch welches Tor würden wir gern hindurchgehen und fehlt uns noch der Mut dazu?

Vernissage H-G

Noch mehr Geschichten und Gedanken dazu hatte der Fotograf Hans-Georg Kroiß den zahlreichen Besuchern zu erzählen.

Dazu gab es einen musikalischen Beitrag, Winny Scharé spielte auf der Gitarre eigene und andere Lieder, begleitete sich mit der Mundharmonika. Ihre berührenden Texte verwoben sich auf angenehme Art mit dem Thema der Ausstellung.
Wir, die noch länger ausharrten, erhielten sogar noch ein kleines Privatkonzert als Zugabe. Ich habe Winny Scharé gestern erst kennen gelernt, darum kann ich noch nicht mehr über sie schreiben, aber ihre Musik hat für mich eine neue Tür geöffnet und ich kann mir eine Zusammenarbeit mit ihr gut vorstellen.

Foto: Hans-Georg Kroiss

 

08 Nov

„Überwindung der Grenzen“

Nach der erfolgreichen Lesepremiere von „Anna auf der Suche nach der Geduld'“ und einer stürmischen Pause an der Ostsee, geht es hier weiter.

Erneut ist der Fotograf Hans-Georg Kroiß mit seinen Arbeiten im Kino „Kiste“ vertreten. „Überwindung der Grenzen“ hat er seine Ausstellung genannt.

Ich habe nun schon einige von ihm gesehen und mag seinen Blick der Dinge sehr, seine Fotografien inspirieren und berühren mich.

Vernissage ist am Sonntag, 16 Uhr, Eintritt frei
Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 01.12.2017.