Schlagwort: Petra Wölfel-Schneider

„Das Leben ist ein Fluss“

Kann man ein Gedicht verschenken?Ja. Mein Gedicht „Das Leben ist ein Fluss“ habe ich Petra Wölfel-Schneider anlässlich ihrer Vernissage „Sinne(s)wandel(n)“ geschenkt. In der letzten Ausgabe der Vereinszeitung „Mitwisser“ gab es einen sehr schönen Artikel vonContinue reading

Sinne(s)wandel(n) – Die Ausstellung

„Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen.“ Mit diesem Goethe-Zitat und ihren bemerkenswerten Arbeiten lud uns Petra Wölfel-Schneider zum Sinne(s)wandel(n) ein. Die wunderbare Vernissage am 24.01.2019 fand unter dem Dach vom Wohnverbund Hönow, Projekt derContinue reading

Kalendernotiz: Januar

Es gibt Neuigkeiten von meiner lieben Freundin Petra Wölfel-Schneider: Nachdem sie auch meine Kurzgeschichten in „Das Fenster gegenüber“  wundervoll illustriert hat, arbeitet sie zurzeit an ihrem ersten eigenen Buch. Foto: Gerald Schneider Und sie stelltContinue reading

Petra Wölfel-Schneider

„SINNE(S)WANDEL(N)“ Petra Wölfel-Schneider lädt uns ein, die Welt mit ihren Augen zu sehen. Am Mittwoch, 30.05.2018 um 15 Uhr eröffnet sie im Grünen Haus Hellersdorf, Boizenburger Str. 52 – 54, 12619 Berlin ihre eigene AusstellungContinue reading