SINNE(S)WANDEL(N)

Heute ist ein besonderer Tag für Petra Wölfel-Schneider. Dort, wo sie seit vielen Jahren die Ausstellungen anderer Künstler begleitet, Eröffnungsreden hält, Gäste begrüßt, dort hängt sie heute ihre eigene Ausstellung „Sinne(s)Wandel(n)“. Bis zum 4.8.2019 werden im Kino Kiste, Heidenauer Straße 10, 12627 Berlin ihre Arbeiten zu sehen sein. Ich kann diese Ausstellung nur sehr empfehlen,… SINNE(S)WANDEL(N) weiterlesen

Sinne(s)wandel(n) – Die Ausstellung

„Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen.“ Mit diesem Goethe-Zitat und ihren bemerkenswerten Arbeiten lud uns Petra Wölfel-Schneider zum Sinne(s)wandel(n) ein. Die wunderbare Vernissage am 24.01.2019 fand unter dem Dach vom Wohnverbund Hönow, Projekt der Mittendrin in Brandenburg gGmbH statt. Viele waren gekommen, um der Künstlerin, ihren Werken, aber vor allem ihr als Mensch und… Sinne(s)wandel(n) – Die Ausstellung weiterlesen

„Blickverschiebung“

Heißt die mittlerweile neunte Ausstellung des Berliner Fotografen Thomas Bechtle. „Jeder hat seinen eigenen Blick, wie er die Welt  um sich herum wahrnimmt. Oft sehen wir etwas Bekanntes immer wieder aus der gleichen Perspektive. Mit meiner Ausstellung ‚Blickverschiebung‘ möchte ich Berlin aus einem anderen Blickwinkel zeigen.“ Foto: Thomas Bechtle Ort der Ausstellung: Mittelpunktbibliothek „Ehm Welk“,… „Blickverschiebung“ weiterlesen

Die Türen von HG Kroiß

Die Galerie hat 24 Stunden lang geöffnet. „Türen, Tore, Pforten…“ Neue Fotoausstellung von Hans-Georg Kroiß im UKB. Waren Sie schon einmal im Unfallkrankenhaus Berlin? Kennen Sie die Magistrale, die viel mehr ist, als nur ein langer Hauptgang, mit den wechselnden Ausstellungen? Zugegeben, wer geht schon freiwillig in ein Krankenhaus. Ich habe schon in der Vergangenheit darüber… Die Türen von HG Kroiß weiterlesen

Petra Wölfel-Schneider

„SINNE(S)WANDEL(N)“ Petra Wölfel-Schneider lädt uns ein, die Welt mit ihren Augen zu sehen. Am Mittwoch, 30.05.2018 um 15 Uhr eröffnet sie im Grünen Haus Hellersdorf, Boizenburger Str. 52 – 54, 12619 Berlin ihre eigene Ausstellung (die erste nach ca. 10 Jahren!) Denn diese interessante Frau steht eigentlich sonst auf der anderen Seite – sie organisiert… Petra Wölfel-Schneider weiterlesen

Thomas Bechtle stellt wieder aus

Seine mittlerweile achte Ausstellung zeigt Thomas Bechtle, Fotograf  aus Leidenschaft, wie er sich selbst bezeichnet. Mit dieser Leidenschaft fängt er die kleinen, scheinbar unscheinbaren Dinge und Momente ein, diesmal aus „Seinem Biesdorf“, wo er seit vielen Jahren lebt. Vernissage: Freitag, 11.05.2018, 18 Uhr Wo? Im Café Klatsch Kaulsdorf, Mädewalder Weg 35, 12621 Berlin. Thomas und… Thomas Bechtle stellt wieder aus weiterlesen